Vorbereitungskurs Berufsreifeprüfung

Seit dem Schuljahr 2015/16 wird ein einjährig verschulter Vorbereitungskurs für die Ablegung der Berufsreifeprüfung an der Fachschule Waizenkirchen angeboten.

Unser Angebot richtet sich speziell an Absolventen landwirtschaftlicher Fachschulen aller Fachrichtungen sowie an Facharbeiter und an Meister landwirtschaftlicher Berufe.

Mit der Berufsreifeprüfung hast du Zugang zu einem Studium an österreichischen
  • Universitäten (z.B. BOKU, ...)
  • Fachhochschulen
  • Pädagogischen Hochschulen (z.B. HAUP, ...)
  • Akademien
  • Kollegs

Die Berufsreifeprüfung wird im öffentlichen Dienst anerkannt.

Ein Abschluss mit vielen Möglichkeiten

Schnell und unkonventionell

Während eines einzigen Vorbereitungsjahres (September bis Juni) erlangst du die Berechtigung, mit der Berufsreifeprüfung zu beginnen. Die letzte Teilprüfung kann frühestens mit dem 19. Lebensjahr abgelegt werden. Die Vorbereitungskurse werden in Tagesform von Montag bis Freitag an der Landwirtschaftlichen Fachschule Waizenkirchen angeboten.

Gegenstände und Stundenausmaß

  • Deutsch: 200 Unterrichtseinheiten
  • Mathematik: 220 Unterrichtseinheiten
  • Englisch: 220 Unterrichtseinheiten
  • Fachbereich (Land- u. Forstwirtschaft: Pflanzenbau, Tierhaltung, Unternehmensführung): 170 Unterrichtseinheiten

Wohnen im Internat

Es besteht für dich die Möglichkeit, im Internat der LWBFS Waizenkirchen
zu wohnen. Neben den kompakten Vorbereitungsstunden bietet das
gemeinsame Lernen und Arbeiten ein optimales Umfeld für deinen positiven
Maturaabschluss.

Starte jetzt die Berufsreife!

Die Anmeldung erfolgt online. Anmeldeschluss ist der zweite Freitag nach den Semesterferien!

Nach der Anmeldung erfolgt am Osterdienstag ein Aufnahmegespräch, wo wir dich und deine Motivation für die Berufsreife kennen lernen. Dazu wirst du rechtzeitig von uns eingeladen. Hier kannst du schließlich auch noch fehlende Unterlagen nachreichen - bitte alle im Anmeldeformular geforderten Unterlagen im Original mitnehmen.